Griechenland darf nicht aus der Euro-Zone austreten…

denn die Schulden werden ja nicht weniger. Und vor allem bleiben sie in Euro bestehen. Dadurch hätten sie nichts gewonnen und wir auch nicht. Der Wechselkurs zwischen Drachme und Euro würde in der nächsten Zeit immer sich weiter verschlechtern. Und dadurch würden die Schulden sogar noch weiter wachsen. Also ich denke: Griechenland braucht einen Teilerlass, eine Wirtschaftsförderung, effizientere Verwaltung. Oder noch besser sie gehen Pleite. Und können dadurch nochmal neu anfangen.

Dieser Beitrag wurde unter Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.