Nur noch drei Jahre

Neulich bei unser Fünfzehnjährigen.

Ich komme, wie immer merhmals, früh rein und wecke sie. Beim dritten Mal sage ich ihr sehr deutlich und schon fast wütend, das ich es satt habe jeden früh mich so aufzuregen, nur weil sie nicht aufstehen will.

Im rausgehen höre ich sie sagen.


Es sind ja nur noch drei Jahre

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.