Mal sehen wann wir einen neuen Außenminister bekommen.

Ich bin immer noch der Meinung, das es richtig war sich nicht an den Militäraktionen zu beteiligen. Frieden gewinnt man nicht durch Krieg. Westerwelle sollte lieber in die Offensive gehen und sagen wie er denkt. Dabei fällt mir gerade wieder auf, wie unterschiedlich die Medien zum gleichen Thema berichten.

http://www.n-tv.de/politik/In-Tripolis-gehen-die-Lichter-aus-article4152231.html wir einfach nur berichtet. Aber hier http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,782864,00.html, wird gleich gesagt, Westerwelle wird düpiert und Merkel hätte sich gegen ihn gestellt. Dabei sagen beide das froh sind und den NATO-Partner Respekt zollen. Da manipuliert der Spiegel aber ganz schön.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.