Wulf sollte zurücktreten

Die kleinen Probleme/Skandale mit Privatkredit, Urlaub bei Freunden sind ja leicht zu verschmerzen, aber das er die Presse unter Druck setzt und dann offensichtlich nicht die Wahrheit sagt, ist dann doch zuviel.

Die Worte die er dem AB anvertraute mögen zwar nur für die Redaktion bestimmt sein, aber er ja in der Öffentlichkeit dazu Stellung nimmt und sich im Fernsehen ausfragen läßt, zwingt ihn dann doch dazu einer Veröffentlichung zuzustimmen.

Aber wie gesagt, Wulf tritt zurück!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.