Held des Tages

Unsere Mittlere heute:

Sie bekommt von der Schule, ein wenig abgekämpft. Mit einem Mal belebt sie sich und erzählt voller Freude:

„Ich bin der Held des Tages. Ich bin heute zweimal durch Hundescheiße gefahren. Einmal in der Allee durch einen ganz großen Haufen. Und dann Nachmittags auf der Wiese. Aber das war nicht so schlimm, der war schon ein bischen trocken.“

Dieser Beitrag wurde unter Kindermund veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.